Om Bajabikes.eu goed te laten functioneren maken we gebruik van cookies. Bekijk ons cookie-beleid Sluiten
Die besten Radurlaube

Die schönsten Routen

Sicher online buchen

Mehr als 20 Jahre Erfahrung

Kostenlose Umbuchung

Genießen und entspannen

Professionell organisiert

Viele Sehenswürdigkeiten

Radreise Mosel und Saar

Verbringen Sie 6 wundervolle Tage mit dem Fahrrad
  • Die schönsten Routen für Sie ausgewählt
  • Inklusive Routenbeschreibung mit Karten
  • Radreise Mosel und Saar
  • Weinberge, Städte und mehr
  • Jetzt online buchen!

Während dieser 6-tägigen Radreise Mosel und Saar radeln Sie von Trier nach Koblenz (Das gesamte Programm finden Sie hier). Die Mosel ist eine der schönsten Gegenden Deutschlands und die zahlreichen Radwege machen es zum idealen Gebiet für einen Fahrradurlaub. Die Route für diesen Fahrradurlaub wurde von Spezialisten sorgfältig ausgewählt, so können Sie die Schönheit dieser Gegend ganz entspannt genießen. Sie radeln entlang der berühmten Weinberge, aber auch an schroffen Felsen, unberührten Wäldern am Hang und vielen Burgen und Schlössern vorbei. Unterwegs bieten sich die schönen Weinorte mit malerischen Häusern oder das Ufer des Flusses super für eine Pause an.

Route Radreise Mosel und Saar

  • Tag 1: Ankunft in Trier
  • Tag 2: von Trier nach Piesport, Trittenheim oder Neumagen (51, 42 oder 45 km)
  • Tag 3: von Piesport, Trittenheim oder Neumagen nach Zell (61, 70 oder 67 km)
  • Tag 4: von Zell nach Cochem (36km)
  • Tag 5: von Cochem nach Koblenz (45km)
  • Tag 6: Abreise oder Verlängerung

Während unserer Radreise Mosel und Saar radeln Sie jeden Tag eine schöne, entspannte Strecke von etwa 35 bis 70 Kilometern in Ihrem eigenen Tempo. Die Route ist überwiegend flach und daher für jedermann zugänglich. Genießen Sie die schöne Landschaft, die malerischen Städte und leckere Mahlzeiten mit einem guten Glas Wein in einem der rustikalen Weindörfer. Wenn Sie in Ihrem Urlaub noch etwas Zeit übrig haben, dann lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch der Märchenburg Burg Eltz im Ort Moselkern.

Highlights der Radreise Mosel und Saar:

  • Porta Nigra
  • Amphitheater und romanische Kathedrale
  • Geburtsort von Karl Marx
  • Die Mosel
  • Schloss Bern
  • Jugendstilhäuser
  • Erholsame Weindörfer
  • Römische Ruinen von Stuben
  • Reichsburg
  • Pinnerberg
  • Mooskern
  • Märchenburg Burg Eltz
  • Eltzbachtal
  • Koblenz

Reservieren Sie schon jetzt Ihren Platz und verpassen Sie nichts

Diese Reise wird von unserem Partner Happy Cycling Holidays durchgeführt, dem absoluten Spezialisten für Radreisen seit den 90er Jahren. Wenn Sie aufgrund von COVID-19 Reiseeinschränkungen stornieren müssen, erhalten Sie Ihr Geld zurück. Lesen Sie hier die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Radreisen. Buchen Sie sicher online – und genießen Sie diesen wunderbaren Fahrradurlaub!

Unterkunft und Hotel

Wir arbeiten mit den folgenden komfortablen Hotels zusammen. Wenn diese Hotels ausgebucht sind, bringen wir Sie in einem ähnlichen Hotel unter. Übernachtung und Frühstück sind in diesem Urlaub inklusive, Sie können auch Halbpension wählen.

  • Deutscher Hof, Trier
  • Hotel Krone Riesling, Trittenheim
  • Zum Grünen Kranz, Zell

 

Route Radreise Mosel und Saar

Tag 1: Ankunft in Trier

Der Startpunkt für die Radreise Mosel und Saar ist in Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Hier finden Sie die beeindruckende Porta Nigra im historischen Zentrum, Reste eines Amphitheaters und eine riesige romanische Kathedrale. In der Stadt befindet sich auch das Geburtshaus von Karl Marx.

Tag 2: Von Trier nach Piesport, Trittenheim oder Neumagen (51, 42 oder 45 km)

Von Trier aus folgen Sie der romantischen Mosel, mit Blick auf die steilen Weinberge mit überwiegend Riesling und Müller-Thurgau am Wegesrand. Nach einem Besuch in Schweich können Sie in Longuich die römische “Villa Urbana” und Ausgrabungen aus der Römerzeit bewundern. Sie übernachten in Trittenheim, Neumagen oder Piesport, je nachdem, wie viele Kilometer Sie an diesem Tag zurückgelegt haben.

Tag 3: Von Piesport, Trittenheim oder Neumagen nach Zell (61, 70 oder 67 km)

Nach der Umrundung der Moselschleife mit dem Felsmassiv der “Moselloreley” entdecken Sie bald die imposante Burgruine Landshut, an deren Fuß die kleine Altstadt von Bernkastel liegt. Auf einer weiteren Schleife finden Sie markante Jugendstilhäuser in der lebendigen Partnerstadt Traben-Trarbach. Sie können die Radstrecke um 10 km abkürzen, indem Sie den Zug nach Reil nehmen.
Nach einigen rustikalen Weindörfern können Sie eine Abkürzung über einen niedrigen Weinberg und entlang einer engen Flussschleife nehmen, kurz bevor Sie Zell erreichen. Zell ist bekannt für die “Schwarze Katze” und das ehemalige kurfürstliche Schloss.

Tag 4: Von Zell nach Cochem (36 km)

Eine kurze Radtour führt Sie in das romantische, bei Touristen sehr beliebte Cochem, wo Sie übernachten werden. Unterwegs passieren Sie die Ruine des Klosters Stuben und Beilstein, ein Kleinod der Fachwerkstadt am Fuße der Burgruine Metternich.
Neben einem Bummel durch die Altstadt und entlang der Moselpromenade können Sie auch die im spätmittelalterlichen Stil wieder aufgebaute Reichsburg in Cochem besichtigen oder mit dem Sessellift auf den Pinnerberg fahren und dort ein herrliches Panorama genießen.

Tag 5: Von Cochem nach Koblenz (45 km)

Das letzte Stück des Radweges führt Sie entlang des weniger kapriziösen Verlaufs der Mosel, vorbei an steilen Weinbergen, nach Koblenz, wo der Fluss in den Rhein mündet.
Wenn Sie während Ihres Radurlaubs Zeit haben, sollten Sie unbedingt die Märchenburg Burg Eltz in der Nähe des Ortes Moselkern besuchen. Nach einer leichten 2 km langen Rad- und halbstündigen Wandertour durch das malerische Eltzbachtal eröffnet sich plötzlich der Blick auf diese wunderschöne Burg, bevor Sie bei Güls die Mosel überqueren und ins Zentrum von Koblenz radeln.
Nach der Ankunft in Ihrem Hotel können Sie einen Bummel durch die stimmungsvolle Altstadt und entlang der begrünten Promenaden an Mosel und Rhein bis zum berühmten “Deutschen Eck” genießen.

Tag 6: Abreise

Mit dem Zug fahren Sie zurück nach Trier, um Ihr Auto abzuholen. Wenn Sie von zu Hause aus mit dem Zug nach Trier gereist sind, fahren Sie in Koblenz ab.

Reservieren Sie jetzt Ihren Platz und verpassen Sie nichts

Diese Reise wird von unserem Partner Happy Cycling Holidays durchgeführt, dem absoluten Spezialisten für Radreisen seit den 90er Jahren. Wenn Sie aufgrund von COVID-19 Reiseeinschränkungen stornieren müssen, erhalten Sie Ihr Geld zurück. Lesen Sie hier die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Radreisen. Buchen Sie sicher online – und genießen Sie diesen wunderbaren Fahrradurlaub!

Über die Route

Einfach und simpel:

  • Bequem: Sie können die Routen im GPX- oder KML-Format herunterladen
  • Navigieren Sie einfach mit Ihrem iPhone, Android, Tom Tom oder Garmin
  • Kompatibel mit Maps.me, Komoot, Google Maps und mehr
  • Auf Anfrage können Sie ein zusätzliches GPS-Gerät mieten (ca. 45 € pro Woche)
  • Sie bevorzugen die Route auf einer Papierkarte? Auch das ist möglich
Informationen

Wichtiges zu wissen:

  • Reisedaten: 29. April bis 10. Oktober
  • Anreise jeden Tag möglich
  • Aufpreis Einzelzimmer: € 115 pro Person
  • Zuschlag Halbpension: € 130 pro Person
  • Optionales Leihfahrrad: € 70 pro Person (ohne Versicherung)
  • Verlängerung Leihfahrrad: € 10 pro Person pro Tag
  • Optionales E-Bike: € 150 pro Person (ohne Versicherung)
  • .

  • Erweiterung E-Bike: € 20 pro Person pro Tag (ohne Versicherung)
  • .

  • Zusätzliche Nacht in Trier, Übernachtung mit Frühstück: € 65 pro Person pro Nacht, € 95 im Einzelzimmer
  • Zusätzliche Nacht in Koblenz Bed & Breakfast: € 65 pro Person pro Nacht, € 98 Einzelzimmer
  • Zugänglich für alle Radfahrer

Inbegriffen:

  • 5 Übernachtungen auf Basis von Bed & Breakfast oder Halbpension
  • Gepäcktransport nach Koblenz
  • Taschenbuch mit Karten
  • Rücktransfer Koblenz-Trier mit dem Zug
  • Ein Top-Erlebnis!
  • Genügend Zeit für Fotos

Zu beachten:

  • Sie kommen auf eigene Faust nach Trier
  • Parken: beim Hotel, € 9 bis € 13 pro Tag
  • Fahrradrückgabe nach Trier, € 24 pro Fahrrad (bei Buchung bitte angeben)
  • Im Leihrad ist keine Fahrradversicherung enthalten. Sie können eine separate Fahrradversicherung für € 1,77 pro Tag bei Happy Cycing Holidays abschließen. Ihre Reiseversicherung sieht oft keine Fahrradversicherung gegen Schäden und / oder Diebstahl vor.

Reservieren Sie jetzt Ihren Platz und verpassen Sie nichts

Diese Reise wird von unserem Partner Happy Cycling Holidays durchgeführt, dem absoluten Spezialisten für Radreisen seit den 90er Jahren. Wenn Sie aufgrund von COVID-19 Reiseeinschränkungen stornieren müssen, erhalten Sie Ihr Geld zurück. Lesen Sie hier die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Radreisen. Buchen Sie sicher online – und genießen Sie diesen wunderbaren Fahrradurlaub!

Verbringen Sie 6 wundervolle Tage mit dem Fahrrad
  • Die schönsten Routen für Sie ausgewählt
  • Inklusive Routenbeschreibung mit Karten
  • Radreise Mosel und Saar
  • Weinberge, Städte und mehr
  • Jetzt online buchen!

Während dieser 6-tägigen Radreise Mosel und Saar radeln Sie von Trier nach Koblenz (Das gesamte Programm finden Sie hier). Die Mosel ist eine der schönsten Gegenden Deutschlands und die zahlreichen Radwege machen es zum idealen Gebiet für einen Fahrradurlaub. Die Route für diesen Fahrradurlaub wurde von Spezialisten sorgfältig ausgewählt, so können Sie die Schönheit dieser Gegend ganz entspannt genießen. Sie radeln entlang der berühmten Weinberge, aber auch an schroffen Felsen, unberührten Wäldern am Hang und vielen Burgen und Schlössern vorbei. Unterwegs bieten sich die schönen Weinorte mit malerischen Häusern oder das Ufer des Flusses super für eine Pause an.

Route Radreise Mosel und Saar

  • Tag 1: Ankunft in Trier
  • Tag 2: von Trier nach Piesport, Trittenheim oder Neumagen (51, 42 oder 45 km)
  • Tag 3: von Piesport, Trittenheim oder Neumagen nach Zell (61, 70 oder 67 km)
  • Tag 4: von Zell nach Cochem (36km)
  • Tag 5: von Cochem nach Koblenz (45km)
  • Tag 6: Abreise oder Verlängerung

Während unserer Radreise Mosel und Saar radeln Sie jeden Tag eine schöne, entspannte Strecke von etwa 35 bis 70 Kilometern in Ihrem eigenen Tempo. Die Route ist überwiegend flach und daher für jedermann zugänglich. Genießen Sie die schöne Landschaft, die malerischen Städte und leckere Mahlzeiten mit einem guten Glas Wein in einem der rustikalen Weindörfer. Wenn Sie in Ihrem Urlaub noch etwas Zeit übrig haben, dann lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch der Märchenburg Burg Eltz im Ort Moselkern.

Highlights der Radreise Mosel und Saar:

  • Porta Nigra
  • Amphitheater und romanische Kathedrale
  • Geburtsort von Karl Marx
  • Die Mosel
  • Schloss Bern
  • Jugendstilhäuser
  • Erholsame Weindörfer
  • Römische Ruinen von Stuben
  • Reichsburg
  • Pinnerberg
  • Mooskern
  • Märchenburg Burg Eltz
  • Eltzbachtal
  • Koblenz

Reservieren Sie schon jetzt Ihren Platz und verpassen Sie nichts

Diese Reise wird von unserem Partner Happy Cycling Holidays durchgeführt, dem absoluten Spezialisten für Radreisen seit den 90er Jahren. Wenn Sie aufgrund von COVID-19 Reiseeinschränkungen stornieren müssen, erhalten Sie Ihr Geld zurück. Lesen Sie hier die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Radreisen. Buchen Sie sicher online – und genießen Sie diesen wunderbaren Fahrradurlaub!

Unterkunft und Hotel

Wir arbeiten mit den folgenden komfortablen Hotels zusammen. Wenn diese Hotels ausgebucht sind, bringen wir Sie in einem ähnlichen Hotel unter. Übernachtung und Frühstück sind in diesem Urlaub inklusive, Sie können auch Halbpension wählen.

  • Deutscher Hof, Trier
  • Hotel Krone Riesling, Trittenheim
  • Zum Grünen Kranz, Zell

 

Route Radreise Mosel und Saar

Tag 1: Ankunft in Trier

Der Startpunkt für die Radreise Mosel und Saar ist in Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Hier finden Sie die beeindruckende Porta Nigra im historischen Zentrum, Reste eines Amphitheaters und eine riesige romanische Kathedrale. In der Stadt befindet sich auch das Geburtshaus von Karl Marx.

Tag 2: Von Trier nach Piesport, Trittenheim oder Neumagen (51, 42 oder 45 km)

Von Trier aus folgen Sie der romantischen Mosel, mit Blick auf die steilen Weinberge mit überwiegend Riesling und Müller-Thurgau am Wegesrand. Nach einem Besuch in Schweich können Sie in Longuich die römische “Villa Urbana” und Ausgrabungen aus der Römerzeit bewundern. Sie übernachten in Trittenheim, Neumagen oder Piesport, je nachdem, wie viele Kilometer Sie an diesem Tag zurückgelegt haben.

Tag 3: Von Piesport, Trittenheim oder Neumagen nach Zell (61, 70 oder 67 km)

Nach der Umrundung der Moselschleife mit dem Felsmassiv der “Moselloreley” entdecken Sie bald die imposante Burgruine Landshut, an deren Fuß die kleine Altstadt von Bernkastel liegt. Auf einer weiteren Schleife finden Sie markante Jugendstilhäuser in der lebendigen Partnerstadt Traben-Trarbach. Sie können die Radstrecke um 10 km abkürzen, indem Sie den Zug nach Reil nehmen.
Nach einigen rustikalen Weindörfern können Sie eine Abkürzung über einen niedrigen Weinberg und entlang einer engen Flussschleife nehmen, kurz bevor Sie Zell erreichen. Zell ist bekannt für die “Schwarze Katze” und das ehemalige kurfürstliche Schloss.

Tag 4: Von Zell nach Cochem (36 km)

Eine kurze Radtour führt Sie in das romantische, bei Touristen sehr beliebte Cochem, wo Sie übernachten werden. Unterwegs passieren Sie die Ruine des Klosters Stuben und Beilstein, ein Kleinod der Fachwerkstadt am Fuße der Burgruine Metternich.
Neben einem Bummel durch die Altstadt und entlang der Moselpromenade können Sie auch die im spätmittelalterlichen Stil wieder aufgebaute Reichsburg in Cochem besichtigen oder mit dem Sessellift auf den Pinnerberg fahren und dort ein herrliches Panorama genießen.

Tag 5: Von Cochem nach Koblenz (45 km)

Das letzte Stück des Radweges führt Sie entlang des weniger kapriziösen Verlaufs der Mosel, vorbei an steilen Weinbergen, nach Koblenz, wo der Fluss in den Rhein mündet.
Wenn Sie während Ihres Radurlaubs Zeit haben, sollten Sie unbedingt die Märchenburg Burg Eltz in der Nähe des Ortes Moselkern besuchen. Nach einer leichten 2 km langen Rad- und halbstündigen Wandertour durch das malerische Eltzbachtal eröffnet sich plötzlich der Blick auf diese wunderschöne Burg, bevor Sie bei Güls die Mosel überqueren und ins Zentrum von Koblenz radeln.
Nach der Ankunft in Ihrem Hotel können Sie einen Bummel durch die stimmungsvolle Altstadt und entlang der begrünten Promenaden an Mosel und Rhein bis zum berühmten “Deutschen Eck” genießen.

Tag 6: Abreise

Mit dem Zug fahren Sie zurück nach Trier, um Ihr Auto abzuholen. Wenn Sie von zu Hause aus mit dem Zug nach Trier gereist sind, fahren Sie in Koblenz ab.

Reservieren Sie jetzt Ihren Platz und verpassen Sie nichts

Diese Reise wird von unserem Partner Happy Cycling Holidays durchgeführt, dem absoluten Spezialisten für Radreisen seit den 90er Jahren. Wenn Sie aufgrund von COVID-19 Reiseeinschränkungen stornieren müssen, erhalten Sie Ihr Geld zurück. Lesen Sie hier die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Radreisen. Buchen Sie sicher online – und genießen Sie diesen wunderbaren Fahrradurlaub!

Lees meer...
Über die Route

Einfach und simpel:

  • Bequem: Sie können die Routen im GPX- oder KML-Format herunterladen
  • Navigieren Sie einfach mit Ihrem iPhone, Android, Tom Tom oder Garmin
  • Kompatibel mit Maps.me, Komoot, Google Maps und mehr
  • Auf Anfrage können Sie ein zusätzliches GPS-Gerät mieten (ca. 45 € pro Woche)
  • Sie bevorzugen die Route auf einer Papierkarte? Auch das ist möglich
Informationen

Wichtiges zu wissen:

  • Reisedaten: 29. April bis 10. Oktober
  • Anreise jeden Tag möglich
  • Aufpreis Einzelzimmer: € 115 pro Person
  • Zuschlag Halbpension: € 130 pro Person
  • Optionales Leihfahrrad: € 70 pro Person (ohne Versicherung)
  • Verlängerung Leihfahrrad: € 10 pro Person pro Tag
  • Optionales E-Bike: € 150 pro Person (ohne Versicherung)
  • .

  • Erweiterung E-Bike: € 20 pro Person pro Tag (ohne Versicherung)
  • .

  • Zusätzliche Nacht in Trier, Übernachtung mit Frühstück: € 65 pro Person pro Nacht, € 95 im Einzelzimmer
  • Zusätzliche Nacht in Koblenz Bed & Breakfast: € 65 pro Person pro Nacht, € 98 Einzelzimmer
  • Zugänglich für alle Radfahrer

Inbegriffen:

  • 5 Übernachtungen auf Basis von Bed & Breakfast oder Halbpension
  • Gepäcktransport nach Koblenz
  • Taschenbuch mit Karten
  • Rücktransfer Koblenz-Trier mit dem Zug
  • Ein Top-Erlebnis!
  • Genügend Zeit für Fotos

Zu beachten:

  • Sie kommen auf eigene Faust nach Trier
  • Parken: beim Hotel, € 9 bis € 13 pro Tag
  • Fahrradrückgabe nach Trier, € 24 pro Fahrrad (bei Buchung bitte angeben)
  • Im Leihrad ist keine Fahrradversicherung enthalten. Sie können eine separate Fahrradversicherung für € 1,77 pro Tag bei Happy Cycing Holidays abschließen. Ihre Reiseversicherung sieht oft keine Fahrradversicherung gegen Schäden und / oder Diebstahl vor.

Reservieren Sie jetzt Ihren Platz und verpassen Sie nichts

Diese Reise wird von unserem Partner Happy Cycling Holidays durchgeführt, dem absoluten Spezialisten für Radreisen seit den 90er Jahren. Wenn Sie aufgrund von COVID-19 Reiseeinschränkungen stornieren müssen, erhalten Sie Ihr Geld zurück. Lesen Sie hier die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Radreisen. Buchen Sie sicher online – und genießen Sie diesen wunderbaren Fahrradurlaub!

Lees meer...
Ojee... je browser ondersteunt geen Javascript...
We hebben Javascript nodig om de kalender van de tours te kunnen tonen.
Activeer Javascript of neem contact met ons op . We helpen je graag verder.
  • Radreise Mosel und Saar (6 Tage)
  • Radreise Mosel und Saar (6 Tage)
  • Radreise Mosel und Saar (6 Tage)
  • Radreise Mosel und Saar (6 Tage)
  • Radreise Mosel und Saar (6 Tage)
  • Radreise Mosel und Saar (6 Tage)